Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Essigsäure-Triamcinolon-Ohrentropfen 1% von Achim Marliani
[Gestern um 16:28:05]


Essigsäure-Triamcinolon-Ohrentropfen 1% von Ernst
[Gestern um 13:25:34]


Re: Majoran Nasensalbe von Ernst
[Gestern um 13:20:18]


Re: Majoran Nasensalbe von Achim Marliani
[22. Februar 2024, 17:43:45]


Majoran Nasensalbe von Ernst
[21. Februar 2024, 11:28:36]

Autor Thema: Betamethasonvalerat/Miconazol/Basiscreme DAC  (Gelesen 2068 mal)

ulkuoezbek

  • Mitglied
  • Beiträge: 12
Betamethasonvalerat/Miconazol/Basiscreme DAC
« am: 24. September 2022, 09:53:03 »
Ich habe eine Rezeptur bekommen in der Betamethasonvalerat mit Miconazol in Basiscreme DAC eingearbeitet werden soll. Meine Frage hierzu.. benötigt diese Rezeptur eine Konservierung?
Wenn ja, dann das Citratpuffer ? Wasserfreie Citronensäure, Natriumcitrat und Gereinigtes Wasser?

Danke vorab  :))

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 561
    • rezepturdoku.de
Re: Betamethasonvalerat/Miconazol/Basiscreme DAC
« Antwort #1 am: 26. September 2022, 08:32:33 »
Hallo,

sorry für die späte Antwort, aber ich bin Samstags selten in der Apotheke... Basiscreme DAC enthält von Haus aus 20% Propylenglycol bezogen auf die Wasserphase und gilt damit als ausreichend konserviert. Eine zusätzliche Konservierung wäre nur nötig, wenn Sie weiteres Wasser einarbeiten wollten/sollten, was bei Ihrer Rezeptur ja scheinbar nicht der Fall ist.

Gruß
Achim Marliani