Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Aqua purifica bag-in Box von Achim Marliani
[08. August 2022, 16:13:48]


Re: Kindersäfte von Achim Marliani
[08. August 2022, 16:06:36]


Re: Schmerzmittel in Kapseln von Achim Marliani
[08. August 2022, 16:04:07]


Schmerzmittel in Kapseln von auroraborealis
[04. August 2022, 11:56:53]


Re: Kindersäfte von lavandula
[28. Juli 2022, 11:54:32]

Autor Thema: Fibrinkleber  (Gelesen 258 mal)

Bauer Claudia

  • Mitglied
  • Beiträge: 5
Fibrinkleber
« am: 25. Mai 2022, 02:33:39 »
wir haben eine Nachfrage eines Zahnarztes, ob wir einen Fibrinkleber herstellen können. Leider habe ich keine passende Information gefunden. lt. Aussage des Arztes, aufgrund einer Fortbildungsveranstaltung, sollte es kein Problem sein.

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 448
    • rezepturdoku.de
Re: Fibrinkleber
« Antwort #1 am: 25. Mai 2022, 11:42:00 »
Hallo Frau Bauer,

???? Das kann nicht sein, das halte ich für eine Fehlinformation des Arztes. Fibrinkleber ist ein "Zweikomponentenkleber" aus Fibrinogen und Faktor XIIIa, wie sollen wir das denn bekommen können, geschweige denn herstellen? Wie gesagt, da Ihr Zahnarzt was falsch verstanden oder falsch vermittelt bekommen.

Gruß
Achim Marliani