Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Autor Thema: Benzydamin Mundspülung  (Gelesen 2442 mal)

Leanora

  • Mitglied
  • Beiträge: 28
Benzydamin Mundspülung
« am: 15. Februar 2021, 13:31:43 »
Folgende Rezeptur: benzydamin hcl 0,3, Natriumhydrogencarbonat 0, 08, Saccharin-Na 0, 2,
Polysorbat 20 1,0, povidon k 25 20,0, glycerol85% 30,
Hydroxyethylcellulose Schleim 4% 60, pfefferminzöl 6 tr, Wasser ad 200 g
Erklärt mir mal wie man diese Rezeptur herstellt. Nur wie es geht, kein Plausi! Danke

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 395
    • rezepturdoku.e
Re: Benzydamin Mundspülung
« Antwort #1 am: 15. Februar 2021, 17:18:29 »
Hallo Leanora,

im DAC-Rezepturenfinder gibt's ein Benzydamin-Mundspülgel 0,15%. Die Zusammensetzung ist weitgehend ähnlich, vor allem steht aber eine Herstellungsvorschrift dabei!

https://dacnrf.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=rezepturenfinderdetail&uid=3085

Gruß
Achim Marliani

Leanora

  • Mitglied
  • Beiträge: 28
Re: Benzydamin Mundspülung
« Antwort #2 am: 15. Februar 2021, 19:38:24 »
Hat sie zufällig jemand schon gemacht und kann mir aus dem Kopf die Herstellung beschreiben? Brauch es dringend!

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 395
    • rezepturdoku.e
Re: Benzydamin Mundspülung
« Antwort #3 am: 16. Februar 2021, 11:50:08 »
Hallo Leanora,

- Benzydaminhydrochlorid in Wasser (30 °C) lösen.
- Povidon unter Rühren einstreuen. Ansatz zunächst trüb und klumpig, nach 1 Stunde bei gelegentlich Rühren resultiert eine klare Lösung.
- Nacheinander Glycerol, Hydroxyethylcellulose-Schleim und Polysorbat einrühren.
- Separat Saccharin-Natrium und Natriumhydrogencarbonat in 15 g Wasser lösen und in den Ansatz einrühren.
- Pfefferminzöl ergänzen und mit Wasser zur Endmasse auffüllen
- Bis zur Ausquellung stehen lassen.

Gruß
Achim Marliani

Leanora

  • Mitglied
  • Beiträge: 28
Re: Benzydamin Mundspülung
« Antwort #4 am: 16. Februar 2021, 14:34:31 »
Vielen Dank Achim Marliani!! Hat super funktioniert! Danke Danke Danke