Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Kennzeichnung von Rezepturen von Achim Marliani
[11. Oktober 2021, 15:04:08]


Kennzeichnung von Rezepturen von Rührfix
[11. Oktober 2021, 11:38:29]


Re: Gereinigtes Wasser von Achim Marliani
[01. Oktober 2021, 17:07:39]


Gereinigtes Wasser von 5Rezepturfee5
[01. Oktober 2021, 11:23:37]


Re: Prüfung von Kapselfüllstoff von Fagron von Achim Marliani
[28. September 2021, 12:31:28]

Autor Thema: Mometason-Aciclovir  (Gelesen 2942 mal)

Raben-Apotheke

  • Mitglied
  • Beiträge: 12
Mometason-Aciclovir
« am: 10. Januar 2020, 08:51:14 »
Wir benötigen Hilfe bei folgender Rezeptur:
Polidocanol 20g
Mometasonfurorat 0,2g
LidocainHCl 10g
natrosol 25D 10g
Sorbinsäure 0,2g
Kaliumsorbat 0,2g
Aciclovir 10g
Aqua dest. ad 200g
Kann uns jemand zur Herstellung Tipps geben? Vielen Dank

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 398
    • rezepturdoku.e
Re: Mometason-Aciclovir
« Antwort #1 am: 10. Januar 2020, 11:44:39 »
Hallo Raben-Apotheke,
puh, eine interessante Mischung haben Sie sich da gefangen. Ich würde so vorgehen:

- Sorbinsäure/Kaliumsorbat im größten Teil des Wassers lösen
- In der erkalteten Lösung Lidocain und Polidocanol lösen
- Damit und mit dem Natrosol das Gel ansetzen
- Mit einem kleinen Teil des Gels das Mometasonfuroat und das Aciclovir anreiben
- Schrittweise mit dem Rest des Gels verreiben
- Mit Wasser aufs Endgewicht auffüllen

Gruß
Achim Marliani

P.S.: Auch wenn's pingelig klingt: Falscher Foren-Teil... Hierhin gehören eigentlich Fragen rund um Kosmetika, die Frage hätte in den Rezepturen-Teil gehört.
« Letzte Änderung: 10. Januar 2020, 11:46:57 von Achim Marliani »