Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Methadon als Schmerzlösung von daphnekoehler
[17. April 2019, 11:38:21]


Alternative Prüfung Von Hydrophober Triclosancreme von Herberg
[16. April 2019, 16:39:44]


Methadon als Schmerzlösung von daphnekoehler
[16. April 2019, 13:15:28]


Re: Steinkohlenteerspiritus von Achim Marliani
[11. April 2019, 12:43:45]


Re: Ethanol 30% Herstellung von Achim Marliani
[11. April 2019, 12:37:39]

Autor Thema: Salbe  (Gelesen 936 mal)

Leanora

  • Mitglied
  • Beiträge: 20
Salbe
« am: 18. November 2018, 15:32:24 »
 cera flava 14g
Cetylstearylpalmitat 16 g
Ol.Arachadis 120g
Wasser ad 200g
Kann mir jemand kurz die Herstellung erklären. Danke
« Letzte Änderung: 18. November 2018, 15:35:43 von Leanora »

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 252
Re: Salbe
« Antwort #1 am: 19. November 2018, 15:08:43 »
Hallo Leanora,

sind Sie sicher mit dem Cetylstearylplamitat? Nicht Cetylpalmitat? Ansonsten ist das Ganze eigentlich ziemlich analog der Kühlcreme DAB und dürfte auch genau so herzustellen sein.
Zitat: "In die auf 60°C erwärmte Mischung aus Gelbem Wachs, Cetylpalmitat und Erdnussöl (kann ggf. Antioxidantien enthalten) wird das auf gleiche Temperatur gebrachte Gereinigte Wasser eingearbeitet. Die Creme wird bis zum Erkalten gerührt."

Gruß
Achim Marliani