Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Haarlösung von Kristina
[Gestern um 14:39:59]


Re: Tacrolimus-Augensalbe von Rebekka
[14. September 2018, 19:03:18]


Re: Lavendelöl - welches nehmen Sie? von Ka
[12. September 2018, 10:02:13]


Haarlösung von MMC
[12. September 2018, 08:53:12]


Re: Nasensalbe von Achim Marliani
[10. September 2018, 18:25:09]

Autor Thema: Harnstoff, Thesit, in Glycerin / Olivenöl - "juckreizstillende Ohrentropfen"  (Gelesen 707 mal)

labor2000

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
Folgende Rezeptur haben wir erhalten:
Urea pura 1,0
Thesit 0,2
Glycerin
Ol. oliv. aa ad 20,0
mds juckreizstillende Ohrentropfen

Hat jemand Erfahrung mit dieser Rezeptur?
Als problematisch betrachten wir die Löslichkeit von Urea in Glycerin (wasserfrei?) / Olivenöl ...
Reicht Glycerol 85% um Urea zu lösen..? Oder liegt hier eher eine ölige Suspension vor ?

Für Lösungsvorschläge sind wir sehr dankbar!

Heidrun Reinert

  • Moderator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 125
Hallo,

in der Literatur findet man folgende Angabe: 1g Harnstoff ist in 2ml Glycerin löslich.
Daher denke ich wird es eine Lösung werden.

Können sie dieses bestätigen?

Freundliche Grüße,

Heidrun Reinert
Caesar & Loretz GmbH
Caelo Rezeptur-Beratung
Rechtlicher Hinweis: Die hier eingestellten Kommentare geben die persönliche Meinung des Beitragstellers wieder und haben keinerlei rechtsempfehlenden oder rechtsbindenen Charakter.