Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Autor Thema: Kapseln Stammverreibung  (Gelesen 1775 mal)

Leanora

  • Mitglied
  • Beiträge: 13
Kapseln Stammverreibung
« am: 08. Januar 2018, 19:44:23 »
Folgende Schulrezeptur: Atropin kapseln 30 Stück sollen hergestellt werden
Atropinsulfat 0,02 g
Fullstoff q. s
Verwenden Sie als Ausgangssubstanz Atropinsulfat Stammverreibung 1:100.
Wieviel wiege ich von Atropinsulfat ein? Wer hilft mit, mich zu erinnern. Danke

Christine

  • Mitglied
  • Beiträge: 4
Re: Kapseln Stammverreibung
« Antwort #1 am: 08. Januar 2018, 22:10:48 »
Hallo,
also Stammverreibung 1:100 heißt 1g ad 100g,
1g der Stammverreibung entsprechen 0,01g (oder 10mg) Wirkstoff
bei Kapseln mit 0,02g Wirkstoff müssten 2g Stammverreibung in eine Kapsel kommen.
Das funktioniert nicht.
Irgendwo in den Angaben muss ein Fehler sein. Sind alle Mengenangaben richtig?
Steht da wirklich 0,02g pro Kapsel???
Ist die Stammverreibung näher definiert?

20mg Atropinsulfat pro Einzeldosis ist verdammt viel, die letale Dosis bei Kindern liegt
bei 10mg, ist aber auch schon bei 2mg beschrieben.

Ich hoffe das ganze ist nur eine Rechenaufgabe.
Christine

Leanora

  • Mitglied
  • Beiträge: 13
Re: Kapseln Stammverreibung
« Antwort #2 am: 09. Januar 2018, 22:06:23 »
Ich habe die Rezeptur aus der PTA Schule. So steht es da, ich habe es richtig mit 0,02 g abgeschrieben. Vielen Dank für ausführliche Erklärung!