Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Bruch der Rezeptur von Leanora
[13. März 2019, 19:16:46]


Re: Bruch der Rezeptur von karlinchen
[13. März 2019, 12:45:36]


Re: Nasenemulsion von Leanora
[12. März 2019, 16:45:03]


Bruch der Rezeptur von Leanora
[12. März 2019, 16:41:44]


Re: Aerosol Spitzner von Achim Marliani
[11. März 2019, 17:12:15]

Autor Thema: Natulan 50mg  (Gelesen 6068 mal)

Filly

  • Gast
Natulan 50mg
« am: 15. Juli 2016, 13:22:53 »
Hallo zusammen,

ich hab eine Frage. Ich mach dieses Jahr die Weiterbildung zur Onko PTA. Leider stellen wir keine Zyto Kapseln her. Ich habe die Aufgabe bekommen für ein  4 Jähriges Kind 4x33g Procarbazin zur Oralen Anwendung herzustellen. Soweit ich das jetzt hier schon gelesen habe. Ist das nicht als Lösung etc möglich (geringe Haltbarkeit/Löslichkeit). Ich hoffe jemand kann mir berichten unter welchen Bedingungen man solche Kapseln herstellen würde.
LG

Heidrun Reinert

  • Moderator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 126
Re: Natulan 50mg
« Antwort #1 am: 04. Oktober 2016, 12:35:23 »
Bitte auch hier einmal nachlesen:

http://www.rezepturforum.de/index.php/topic,8127.msg9687.html#msg9687
Caesar & Loretz GmbH
Caelo Rezeptur-Beratung
Rechtlicher Hinweis: Die hier eingestellten Kommentare geben die persönliche Meinung des Beitragstellers wieder und haben keinerlei rechtsempfehlenden oder rechtsbindenen Charakter.