Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Stoffe für Anreibeübungen von Achim Marliani
[11. Juli 2024, 14:54:20]


Stoffe für Anreibeübungen von florapo
[11. Juli 2024, 13:03:32]


Re: Coffeinlösung NRF 3.1/Frühchen von Achim Marliani
[10. Juli 2024, 12:39:30]


Coffeinlösung NRF 3.1/Frühchen von Ernst
[10. Juli 2024, 09:41:48]


Re: Bicanorm / Na - hydrogencarbonat von tomwood
[09. Juli 2024, 17:08:38]

Autor Thema: Rezeptur mit Harnstoff Zentrallabor Hilfe!  (Gelesen 3249 mal)

Leanora

  • Mitglied
  • Beiträge: 46
Rezeptur mit Harnstoff Zentrallabor Hilfe!
« am: 14. September 2023, 14:26:37 »
Hallo,
muss folgende Rezeptur ans Labor schicken, wer kann mir helfen wie man es korrekt verarbeitet?
Harnstoff 4%
Glycerin 85%
Ger.Wassee 6,0 g
Unguentum Cordes ad 30,0g
Gibt es Korrekturfaktor? Löse ich Harnstoff im ger.Wasser und dann mit Unguentum Cordes anreisen und zum Schluss Glycerin dazu?
Danke im Voraus!


Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 577
    • rezepturdoku.de
Re: Rezeptur mit Harnstoff Zentrallabor Hilfe!
« Antwort #1 am: 14. September 2023, 14:41:22 »
Hallo Leanora,

ob's einen Korrekturfaktor gibt, hängt von Ihrem Harnstoff ab! Normalerweise muss der aber nicht korrigiert werden. Anonsten: Urea in Wasser lösen, Glycerol dazu und das Ganze in die Ungt. Cordes einarbeiten. Oder, wenn Sie mit dem Topitec arbeiten: Wepa hat für die Ringversuche immer eine aktualisierte Herstellungsanweisung:

https://www.topitec.de/herstellung/zl-ringversuche/topitec-rezepturbeispiel-harnstoff-glycerol-emulsion-2023-03-lay1.pdf?cid=c7e

Gruß
Achim Marliani

Leanora

  • Mitglied
  • Beiträge: 46
Re: Rezeptur mit Harnstoff Zentrallabor Hilfe!
« Antwort #2 am: 15. September 2023, 09:14:51 »
Vielen Dank für die Antwort!
Kann jemand mir sagen falls in Topitec welche Rührgeschwindigkeit UpM, Rührdauer min eingestellt wird ! Danke

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 577
    • rezepturdoku.de
Re: Rezeptur mit Harnstoff Zentrallabor Hilfe!
« Antwort #3 am: 15. September 2023, 11:47:01 »
Ich sag jetzt nicht "Das steht in der erwähnten Anweisung doch drin!", aber... das steht in der erwähnten Anweisung doch detailliert drin. :))

Topitec automatik: 5min 1500UpM
Topitec touch und expert: Erste Stufe 1min 2000UpM, zweite Stufe 3min 1000 UpM

Gruß
Achim Marliani

Christine

  • Mitglied
  • Beiträge: 7
Re: Rezeptur mit Harnstoff Zentrallabor Hilfe!
« Antwort #4 am: 15. September 2023, 12:42:05 »
Hallo,
wir haben die Rezeptur als "Gel" gerührt, 5min bei 500Upm, um die Salbe nicht zu sehr zu erwärmen.
Hat prima geklappt. Ringversuch bestanden.
Christine