Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Essigsäure-Triamcinolon-Ohrentropfen 1% von Achim Marliani
[23. Februar 2024, 16:28:05]


Essigsäure-Triamcinolon-Ohrentropfen 1% von Ernst
[23. Februar 2024, 13:25:34]


Re: Majoran Nasensalbe von Ernst
[23. Februar 2024, 13:20:18]


Re: Majoran Nasensalbe von Achim Marliani
[22. Februar 2024, 17:43:45]


Majoran Nasensalbe von Ernst
[21. Februar 2024, 11:28:36]

Autor Thema: Ambroxolhydrochlorid, DMSO , Basiscreme  (Gelesen 2747 mal)

Susanne

  • Mitglied
  • Beiträge: 286
Ambroxolhydrochlorid, DMSO , Basiscreme
« am: 16. Mai 2023, 03:01:54 »
Guten Morgen,

die Rezeptur, Ambroxolhydrochlorid 10g
                     DMSO                         5g
                     Basiscreme              ad 50g

liegt mir vor.

Sandwichverfahren im Topitec touch oder Anreiben
in der Fantaschale mit DMSO und mit Basiscreme
ergänzen? Für mich ist die Rezeptur ganz neu!

Liebe Grüße
Susanne

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 561
    • rezepturdoku.de
Re: Ambroxolhydrochlorid, DMSO , Basiscreme
« Antwort #1 am: 16. Mai 2023, 08:45:03 »
Hallo Susanne,

schauen Sie sich doch mal im DAC online den Rezepturhinweis zu Ambroxol-HCl an. Unter den halbfesten Zubereitungen gibt's da exakt diese Rezeptur nebst Hinweisen zur Herstellung.
Kurz zusammengefaßt: Ambroxol im DMSO suspendieren, anteilig mit der Basiscreme aufstocken und das Ganze im Dreiwalzenstuhl homogenisieren.

Gruß
Achim Marliani

Susanne

  • Mitglied
  • Beiträge: 286
Re: Ambroxolhydrochlorid, DMSO , Basiscreme
« Antwort #2 am: 16. Mai 2023, 09:25:19 »
Hallo Herr Marliani,

ich habe geschaut, doch direkt zur Herstellung
nichts gefunden. Es bricht leicht, daher kühlen
später. Doch Topitec oder Fantaschale steht nirgendwo?!

Danke für Ihre Antwort, ich nehme die Fantaschale
und versuche mein Glück und hoffe, ich kann die Salben-
mühle umgehen.

Liebe Grüße
Susanne

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 561
    • rezepturdoku.de
Re: Ambroxolhydrochlorid, DMSO , Basiscreme
« Antwort #3 am: 16. Mai 2023, 11:29:57 »
Hallo Susanne,
auch wenn ich's normalerweise nicht gern tu, hier das Originalzitat:

Zitat
Ambroxolhydrochlorid 20% - Dimethylsulfoxid 10% - Basiscreme DAC

Zusammensetzung:
Ambroxolhydrochlorid   20,0g
Dimethylsulfoxid 10,0g
Basiscreme DAC   zu 100,0g

Zubereitung:
- Ambroxolhydrochlorid gründlich mit Dimethylsulfoxid (DMSO) verrühren (Suspension).
- Die Basiscreme DAC anteilig mit der Mischung versetzen und verrühren.
- Dreimal bei engem Walzenabstand über den Dreiwalzenstuhl geben.

Und viel Spaß mit dem Dreiwalzenstuhl, ich hab das Ding auch immer heiß und innig geliebt... :)))

Gruß
Achim Marliani

Susanne

  • Mitglied
  • Beiträge: 286
Re: Ambroxolhydrochlorid, DMSO , Basiscreme
« Antwort #4 am: 16. Mai 2023, 14:26:15 »
  Hallo Herr Marliani,

   vielen lieben Dank, ich habe die Vorschrift auch
   gefunden, aber keine gute Herstellungstechnik.
   
   Ich bin sehr stolz auf mich, denn ich habe zumindest
   die 50,0g heute super homogen ohne einen einzigen
   Mangel so hergestellt, manuell, dass ich keine Salben-
   mühle benötigte. 💪🏼😀

    Liebe Grüße
    Susanne