Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Essigsäure-Triamcinolon-Ohrentropfen 1% von Achim Marliani
[23. Februar 2024, 16:28:05]


Essigsäure-Triamcinolon-Ohrentropfen 1% von Ernst
[23. Februar 2024, 13:25:34]


Re: Majoran Nasensalbe von Ernst
[23. Februar 2024, 13:20:18]


Re: Majoran Nasensalbe von Achim Marliani
[22. Februar 2024, 17:43:45]


Majoran Nasensalbe von Ernst
[21. Februar 2024, 11:28:36]

Autor Thema: Diltiazem HCL & Hydroxyethylcellulose PUL & Glycerin ?  (Gelesen 2492 mal)

ulkuoezbek

  • Mitglied
  • Beiträge: 12
Diltiazem HCL & Hydroxyethylcellulose PUL & Glycerin ?
« am: 07. März 2023, 08:50:21 »
Diltiazem HCL
Hydroxyethylcellulose PUL
Gylcerin
Kaliumsorbat, Sorbinsäure
ad Aqua Purif.

Kann die Rezeptur so hergestellt werden?
Was für eine Art Rezeptur soll es sein? Salbe, Gel, Lösung .. etc?? Leider nichts dazu gefunden und ist mir auch sehr neu ... würd mich über Hilfe freuen.... :)

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 561
    • rezepturdoku.de
Re: Diltiazem HCL & Hydroxyethylcellulose PUL & Glycerin ?
« Antwort #1 am: 07. März 2023, 09:42:50 »
Hallo,

ja, grundsätzlich ist so eine Rezeptur herstellbar. Aber - keine Mengenangaben??? Ohne die kann ich da sonst nichts zu sagen, und vor allem können Sie es dann nicht herstellen.

Gruß
Achim Marliani

ulkuoezbek

  • Mitglied
  • Beiträge: 12
Re: Diltiazem HCL & Hydroxyethylcellulose PUL & Glycerin ?
« Antwort #2 am: 07. März 2023, 10:05:13 »
Mengenangaben sind natürlich dabei :)
Diltiazem HCL 2,0
Hydroxyethylcellulose PUL 5,0
Gylcerin 10,0
Kaliumsorbat 0,1, Sorbinsäure0,1
ad 100 Aqua Purif.

nur was genau soll es werden ? eine Salbe oder ? da bin  ich etwas unsicher

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 561
    • rezepturdoku.de
Re: Diltiazem HCL & Hydroxyethylcellulose PUL & Glycerin ?
« Antwort #3 am: 07. März 2023, 12:30:59 »
Ah! So wird ein Schuh draus.
Das klappt Problemlos, das wird ein Gel. Haben Sie für die HEC eine Viskositätszahl dabeistehen? Denn wenn Sie HEC 300 nehmen, wird's relativ weich bleiben, wenn Sie HEC 10000 einsetzen, wird das schon fast schnittfest...

Gruß
Achim Marliani

ulkuoezbek

  • Mitglied
  • Beiträge: 12
Re: Diltiazem HCL & Hydroxyethylcellulose PUL & Glycerin ?
« Antwort #4 am: 07. März 2023, 17:07:02 »
Da würd ich gern nochmal wissen wie ich das Gel herzustellen hab ? also die jeweiligen Schritte dazu

florapo

  • Mitglied
  • Beiträge: 10
Re: Diltiazem HCL & Hydroxyethylcellulose PUL & Glycerin ?
« Antwort #5 am: 08. März 2023, 09:04:13 »
Ist das nicht die NRF 5.6.?

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 561
    • rezepturdoku.de
Re: Diltiazem HCL & Hydroxyethylcellulose PUL & Glycerin ?
« Antwort #6 am: 08. März 2023, 09:39:45 »
Moin!

Ist das nicht die NRF 5.6.?

Nicht ganz, in der NRF 5.6 fehlt das Glycerin. Aber die Rezeptur ist nahe genug dran, als dass man die 5.6 prima als Herstellungsvorschrift nehmen kann.

Gruß
Achim Marliani