Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Aqua purifica bag-in Box von Achim Marliani
[08. August 2022, 16:13:48]


Re: Kindersäfte von Achim Marliani
[08. August 2022, 16:06:36]


Re: Schmerzmittel in Kapseln von Achim Marliani
[08. August 2022, 16:04:07]


Schmerzmittel in Kapseln von auroraborealis
[04. August 2022, 11:56:53]


Re: Kindersäfte von lavandula
[28. Juli 2022, 11:54:32]

Autor Thema: Stammlösung Vitamin E  (Gelesen 987 mal)

JenBob

  • Mitglied
  • Beiträge: 4
Stammlösung Vitamin E
« am: 28. Oktober 2021, 12:40:24 »
Hallo in die Runde
Wir brauchen für Nasensalben öfter mal Vitamin E in kleinen Mengen; in einer Rezeptur z.B. 0,15g.
Ich finde diese Mengen immer etwas schwierig einzuwiegen und bin am überlegen, ob es hierfür auch eine Möglichkeit für eine Art Stammlösung gibt.
DAC/NRF etc. bin ich nicht fündig geworden.
Kann mir hier evtl. jemand einen heißen Tipp geben.
Vielen Dank und ganz liebe Grüße

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 448
    • rezepturdoku.de
Re: Stammlösung Vitamin E
« Antwort #1 am: 29. Oktober 2021, 09:59:59 »
Hallo JenBob,

im USP 32 ist ein 50% Konzentrat auf der Basis von Sojaöl monografiert, das könnte man als analoge Vorschrift nehmen.

Gruß
Achim Marliani