Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Autor Thema: Chlorhexidindigluconat-Lsg 20%/Aceton/Wasser  (Gelesen 435 mal)

ElefantenApothekeLinck

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
Chlorhexidindigluconat-Lsg 20%/Aceton/Wasser
« am: 04. Juni 2021, 14:56:13 »
Hallo in die Runde,

wir haben folgende Rezeptur erhalten:

Chlorhexidindigluconat-Lsg. 20%   5,0g
Aceton                                         5,0g
Gereinigtes Wasser               ad 100,0g
als Deoroller

Wir sehen diese Rezeptur als problematisch und haben Bedenken diese an den Kunden abzugeben.
Der Arzt ist heute - auf einem Freitag Nachmittag - natürlich nicht mehr zu erreichen.
Um das Gespräch mit dem Arzt kommen wir natürlich nicht drum herum, aber vielleicht hat ja jemand mit so einer Rezeptur schon mal Erfahrung gemacht und kann uns vielleicht Tipps geben, wie wir diese am besten Herstellen oder Optimieren können? Welche Haltbarkeit sollen wir dem Ganzen geben?

Vielen Dank im Voraus,
die Elefanten-Apotheke

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 392
    • rezepturdoku.e
Re: Chlorhexidindigluconat-Lsg 20%/Aceton/Wasser
« Antwort #1 am: 07. Juni 2021, 16:56:47 »
Hallo,

na da haben Sie sich ja eine lustige Rezeptur gefangen... :))

Aber im Ernst: Das geht tatsächlich so! das Ganze wird als Ersatz für Solutio Castellani verwendet, normalerweise dann aber noch mit Fuchsin drin. Schauen Sie mal in die Wirkstoff-Dossiers der Gesellschaft für Dermopharmazie (www.gd-online.de) unter "Chlorhexidin", da finden Sie diese ziemlich seltsame Lösung.

Gruß
Achim Marliani

Labormaus 222

  • Mitglied
  • Beiträge: 9
Re: Chlorhexidindigluconat-Lsg 20%/Aceton/Wasser
« Antwort #2 am: 07. Juni 2021, 17:47:45 »
Hallo,

im NRF Rezepturfinder findet man diese Rezeptur ;)

Chlorhexidindigluconat 1% - Aceton - Wasser.

Wäre so machbar, man könnte aber auch auf die Ethanolhaltige Chlorhexidindigluconat-Lösung 1% (NRF 11.126.) mit dem Arzt sich einigen.

Lieben Gruß