Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Machbar oder nicht? von Achim Marliani
[10. Mai 2021, 14:42:37]


Re: Machbar oder nicht? von SbBarnett
[10. Mai 2021, 11:13:34]


Re: Machbar oder nicht? von Achim Marliani
[10. Mai 2021, 11:05:40]


Machbar oder nicht? von SbBarnett
[10. Mai 2021, 10:01:27]


Re: Dextropur von Sonne444
[06. Mai 2021, 16:21:21]

Autor Thema: Dexpanthenol 75% in Shampoo Seba Med 5% Urea  (Gelesen 2562 mal)

Chrizl123

  • Mitglied
  • Beiträge: 2
Dexpanthenol 75% in Shampoo Seba Med 5% Urea
« am: 03. Januar 2021, 20:17:38 »
Guten Abend,
ich möchte gerne bei einer 200ml Flasche Seba Med 5% Urea Shampoo von DM 5% Dexpanthenol hinzufügen. Werden die 5% einfach von der 75% Lösung genommen, sprich 10ml oder wird das auf eine geringer konzentrierte Lösung runtergerechnet?

Zudem: muss das stabilisiert oder gepuffert werden? habe probehalber mal auf 50ml Shampoo 2,5ml gegeben und das Shampoo wurde flüssig, als ob es sich zersetzen würde.

Liebe Grüße und vielen Dank

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 389
    • rezepturdoku.e
Re: Dexpanthenol 75% in Shampoo Seba Med 5% Urea
« Antwort #1 am: 04. Januar 2021, 09:16:12 »
Hallo,
zuerst mal zur Konzentration: Was haben Sie denn? Wenn Sie eine 75%ige Dexpanthenol-Lösung haben, dann sind die 10,0 natürlich keine 5% von 200,0! Das stimmt nur bei 100%.
Und zur Stabilität: Wahrscheinlich wird das gar nicht gehen. Das kann aber ohne die genaue Zusammensetzung des Shampoos zu kennen keiner sagen. Und damit meine ich nicht die INCI-Deklaration auf der Rückseite, sondern die exakte Zusammensetzung, und die rückt der Hersteller natürlich nicht raus.

Gruß
Achim Marliani

Chrizl123

  • Mitglied
  • Beiträge: 2
Re: Dexpanthenol 75% in Shampoo Seba Med 5% Urea
« Antwort #2 am: 12. Januar 2021, 10:52:37 »
Guten Tag
Genau, ich habe eine 75% Lösung des dexpanthenols. Also verstehe ich das richtig, wenn ich 200ml habe und 5% dexpanthenol hinzufügen möchte wären es rechnerisch dann 10ml : 0,75 =13,3ml?

Die genaue Rezeptur hat mir leider keiner mitgegeben weswegen ich dazu nichts sagen kann. Habe aber ne Zeit lang urea Im shampoo gepuffert mit Milchsäure und Natriumlaktat. Da meine Kopfhaut nach 1 Tag aber juckt wie Feuer Versuche ich es nun mit dem dexpanthenol weil ich langsam keine Ideen mehr habe.

Liebe Grüße und danke

PS: Fotos als Anhang funktioniert hier mit Smartphone und PC leider nicht, sonst hätte ich ein Foto des Shampoos angehängt

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 389
    • rezepturdoku.e
Re: Dexpanthenol 75% in Shampoo Seba Med 5% Urea
« Antwort #3 am: 12. Januar 2021, 11:43:55 »
Hallo,

ja, die Rechnung mit den 13,3ml ist richtig so.

Und zum Kopfhaut-Brennen: Harnstoff selber kann unter Umständen auch ein Brennen verursachen. Einfach mal den weglassen. Und ansonsten: Ich arbeite in solchen Fällen sehr gerne mit dem Dermascence Medizinal-Shampoo. Schon mal ausprobiert?

Gruß
Achim Marliani