Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Alternative für OTC-Ohrentrofen gesucht von karlinchen
[Heute um 11:08:07]


Re: Hautsalbe mit Rapamycin von Achim Marliani
[Gestern um 12:20:17]


Re: Hautsalbe mit Rapamycin von Achim Marliani
[Gestern um 10:21:59]


Hautsalbe mit Rapamycin von Cronen
[23. Februar 2021, 15:06:17]


Re: Benzydamin Mundspülung von Leanora
[16. Februar 2021, 14:34:31]

Autor Thema: Glucose Lösung 250mg/mL für oGTT (NRF 13.8)  (Gelesen 922 mal)

ApoM

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Glucose Lösung 250mg/mL für oGTT (NRF 13.8)
« am: 17. November 2020, 09:16:38 »
Hallo zusammen,

eine Arztpraxis möchte als Ersatz für die Accu Check Dextrose Lösung folgende, noch nicht im NRF veröffentlichte Rezeptur:
Glucose-Lösung 250 mg/mL für oGTT (NRF 13.8.) aus Glucose-Monohydrat mit Citronensäure

Lösung zum Einnehmen 300ml

Zusammensetzung 100ml:
Glucose-Monohydrat 27,5 g
Natriumbenzoat 0,177 g
Citronensäure 0,229 g
Gereinigtes Wasser zu 109,4 g

Wie ist hier der Einsatz von Natriumbenzoat als Konservierungsmittel in einer Lösung zum Einnehmen für Schwangere zu beurteilen?
Im NRF steht nur CAVE beim Einsatz in der Pädiatrie.

Vielen Dank für die Hilfe.

MFG ApoM


Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 379
    • rezepturdoku.e
Re: Glucose Lösung 250mg/mL für oGTT (NRF 13.8)
« Antwort #1 am: 17. November 2020, 12:32:53 »
Hallo ApoM,

schwierige Frage. Ich finde dazu tatsächlich keinerlei Aussagen, auch embryotox und das BfR z.B. schweigen sich ziemlich aus.

Da sich Probleme bei einem dermaßen häufig eingesetzten Stoff aber mittlerweile sicherlich gezeigt hätten, geh ich davon aus, das es zumindest in den üblichen Konzentrationen wohl in der Schwangerschaft problemlos ist. Aber, wie gesagt, meine Meinung, nicht belegbar.

Gruß
Achim Marliani