Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Autor Thema: Aluminiumchlorid Rezeptur für empfindliche Haut OHNE Alkohol/Geldbildner  (Gelesen 452 mal)

Mutschler_Fan

  • Mitglied
  • Beiträge: 2
Guten Morgen!

Ein Kunde hat vorhin gefragt, ob wir für ihn die Aluminiumchlorid-Rezeptur auch ohne Alkohol und ohne Hydroxyethylcellulose als Spray herstellen können.
Ist es sinnvoll und vertretbar, die Rezeptur so herzustellen?

Aluminiumchlorid-Hexahydrat 20,0 g
Gereinigtes Wasser zu 100,0 g

Herzliche Grüße
Mutschler_Fan

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 291
Hallo Mutschler_Fan,

möglich ist so eine Rezeptur sicher. Allerdings sehe ich zwei Probleme, deren Relevanz man sicher individuell bewerten muss:
a) Die reine Lösung fließt natürlich sehr gut. Je nach Anwendungsort könnte das ein Problem sein.
b) Ethanol und auch die Cellulose sind ja in der Rezeptur, um die Benetzung der Haut zu verbessern. Der Effekt fällt dann ja weg. Wie wichtig/nötig der ist, kann ich aber nicht wirklich beurteilen. Aber bei einer 20%igen Lösung dürfte ein geringer Wirkungsverlust aufgrund etwas schlechterer Benetzung sicher kein Problem werden.

Von daher: Ich sähe das als mit Abstrichen machbar an. Ich würd nur den Kunden auf die Fließeigenschaften dringend hinweisen.

Gruß
Achim Marliani

Mutschler_Fan

  • Mitglied
  • Beiträge: 2
Hallo Achim,

vielen Dank für Deine Hilfe!
Dann werde ich den Kunden über die Einschränkungen informieren und berichte gerne,
wie dem Kunden die veränderte Rezeptur gefallen hat, falls er uns eine Rückmeldung gibt.

Herzliche Grüße
Mutschler_Fan