Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Dr.Lennart Rezeptur von Lauraaaa13
[Gestern um 16:44:50]


Glucose-Lösung als OGTT - Sprechstundenbedarf von PTA-Christin
[Gestern um 11:51:24]


Re: Aqua purifica bag-in Box von Achim Marliani
[08. August 2022, 16:13:48]


Re: Kindersäfte von Achim Marliani
[08. August 2022, 16:06:36]


Re: Schmerzmittel in Kapseln von Achim Marliani
[08. August 2022, 16:04:07]

Autor Thema: Schaumbad  (Gelesen 5750 mal)

Göhring

  • Mitglied
  • Beiträge: 2
Schaumbad
« am: 05. September 2019, 16:56:18 »
Guten Tag,
ich bin auf der Sucher nach einer erprobten Formulierung für einen schön schäumenden Badezusatz. Egal, ob mit oder ohne Ölkomponente.
Wer kann helfen? Besten Dank im Voraus.

Jürgen Göhring
« Letzte Änderung: 05. September 2019, 16:57:52 von Göhring »

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 448
    • rezepturdoku.de
Re: Schaumbad
« Antwort #1 am: 07. September 2019, 12:46:50 »
Hallo Herr Göhring,
sorry, aber Kosmetika habe ich noch nie hergestellt, da habe ich auch keine Rezepturen zu. Ich kenne zwar so Standard-Geschichten wie "200g Schmierseife, 40g irgendein Öl und 40g Prooylenglycol", die man so im Internet auch finden kann, aber ich hab keinerlei Erfahrungen damit.

Gruß
Achim Marliani

Göhring

  • Mitglied
  • Beiträge: 2
Re: Schaumbad
« Antwort #2 am: 07. September 2019, 22:03:28 »
Hallo Herr Marliani,

nun, das trifft leider nicht so ganz das, worauf ich hinauswollte. Ich dachte da eher an eine ernsthafte Formulierung, durchaus konform mit Kosmetikverordnung, den "Regeln der Kunst" usw.
Und ich meine schon, dass dieser Bereich hier ("Kosmetika") durchaus der richtige Ort für diese Frage ist. 

Viele Grüße
Jürgen Göhring
« Letzte Änderung: 12. September 2019, 12:57:01 von Göhring »