Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Autor Thema: Dermatop in Mirfulan  (Gelesen 698 mal)

J.Fuchs

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
Dermatop in Mirfulan
« am: 28. August 2019, 15:26:29 »
Hallo!

Wir haben folgende Rezeptur vorgelegt bekommen:

Dermatop         60g
Mirfulan      ad 200g

Leider hat uns unsere bisherige Recherche nicht wirklich weiter gebracht.
Kann man diese Kombination bedenkenlos so herstellen wie der Arzt es verordnet hat?

Vielen Dank im Voraus!

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 301
Re: Dermatop in Mirfulan
« Antwort #1 am: 29. August 2019, 12:47:40 »
Hallo,

welche Dermatop? Creme? Salbe? Fettsalbe?

Ansonsten ist das Mischen von Fertigarzneimitteln immer ein Problem, weil da keiner wirklich Infos rausrückt. Prednicarbat zumindest vertrüge sich aber mit den Inhaltsstoffen der Mirfulan, und laut Hersteller kann jegliches Dermatop bis zu 30% ZnO vertragen. Von daher sollte es also eher gehen. Nur würde ich nicht gerade Dermatop Creme nehmen, da sähe ich dann doch Probleme.

Gruß
Achim Marliani