Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Autor Thema: Progesteroncreme 5%  (Gelesen 768 mal)

Isabellaaa

  • Mitglied
  • Beiträge: 3
Progesteroncreme 5%
« am: 10. Juni 2019, 10:05:24 »
Hallo,

Folgende Rezeptur wurde uns vorgelegt :

Progesteron 5,0g
Propylenglykol 5,0g
Pentravan transdermale Basiscreme ad 100g

Darf die Rezeptur so angefertigt werden?

Das Progesteron kommt mir sehr überdosiert vor, das Rezept stammt übrigens aus einer Kinderwunschklinik.

Danke.

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 267
Re: Progesteroncreme 5%
« Antwort #1 am: 11. Juni 2019, 11:21:56 »
Hallo Isabellaaa,

ja, 5% sind schon ziemlich viel. Andererseits finden Sie im NRF-Rezepturhinweis "Progesteron" durchaus Rezepturen mit dieser Konzentration, wenn auch Gele. Die Konzentration scheint also grundsätzlich durchaus in Ordnung zu gehen. Ich würd's jedenfalls herstellen...

Beste Grüße
Achim Marliani