Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Autor Thema: Triclosan in Lotio alba aquosum  (Gelesen 921 mal)

SbBarnett

  • Mitglied
  • Beiträge: 37
Triclosan in Lotio alba aquosum
« am: 19. Februar 2019, 17:20:30 »
guten Abend liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir haben heute eine Rezeptur bekommen:

Triclosan 3,00g
Lotio alba aquosum ad 100g

der ph Bereich von Triclosan ist  4-7
der ph Bereich der Lotio alba aq. bei 8.5 bis 9.5

ich finde leider nirgends Informationen ob das ohne Probleme geht weil die pH Werte nicht zusammen passen.

kann mir jemand weiterhelfen?

liebe Grüße

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 255
Re: Triclosan in Lotio alba aquosum
« Antwort #1 am: 20. Februar 2019, 09:31:59 »
Hallo SbBarnett,
laut dem Ziegler geht der rezeptierbare Bereich für's Troclosan bis pH 9, von daher sollte es eigentlich keine Probleme geben...

Gruß
Achim Marliani

SbBarnett

  • Mitglied
  • Beiträge: 37
Re: Triclosan in Lotio alba aquosum
« Antwort #2 am: 20. Februar 2019, 13:38:25 »
Guten Tag,

Also bei uns im Plausibilitätscheck Buch von Ziegler steht nur 4 bis 7 :/

Eicke

  • Mitglied
  • Beiträge: 91
Re: Triclosan in Lotio alba aquosum
« Antwort #3 am: 20. Februar 2019, 15:39:17 »
Moin,

pH 9 ist lt. ZL kein nennenswertes Problem:

https://www.zentrallabor.com/pdf/Stabi_Triclosan.pdf

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 255
Re: Triclosan in Lotio alba aquosum
« Antwort #4 am: 21. Februar 2019, 10:19:53 »
Hallo SbBarnett,

>Also bei uns im Plausibilitätscheck Buch von Ziegler steht nur 4 bis 7 :/

In der neuen Fassung (5. Auflage) steht's mit 1-9 drin.

Gruß
Achim Marliani