Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Prüfung Eingestellte Opiumtinktur von PatKit
[09. Januar 2019, 17:48:29]


Re: Nasensalbe mit Privin von Katha
[04. Januar 2019, 13:53:17]


Re: Nasensalbe mit Privin von Achim Marliani
[02. Januar 2019, 13:01:34]


Nasensalbe mit Privin von Katha
[28. Dezember 2018, 14:13:07]


Re: Nasenemulsion von Tanja Candels
[27. Dezember 2018, 11:31:13]

Autor Thema: Progesteroncreme auf Kassenrezept?  (Gelesen 1184 mal)

Guggenberger Franzi

  • Mitglied
  • Beiträge: 7
Progesteroncreme auf Kassenrezept?
« am: 07. Juni 2018, 10:12:09 »
Hallo :D

ist Progesteroncreme als Rezeptur auf einem Kassenrezept erstattungsfähig? Bisher wurde sie nur auf Privatrezept verordnet. Spielt die Indikation eine Rolle?

Vielen Dank für eure Hilfe  ;D

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 239
Re: Progesteroncreme auf Kassenrezept?
« Antwort #1 am: 07. Juni 2018, 18:04:52 »
Hallo,
meines Wissens nach ja. Die Indikation spielt indirekt eine Rolle. Für reine Lifestyle-Indikationen wäre sie natürlich nicht erstattungsfähig. Allerdings müssen hier keine Indikationen aufs Rezept, und wir sind auch nicht genötigt, die zu prüfen...

Gruße
Achim Marliani