Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Liquor Carb. Texapon ASV Mulsifan von Achim Marliani
[Heute um 12:30:33]


Re: tetracain-hcl in glandomed von Achim Marliani
[Heute um 12:10:37]


Liquor Carb. Texapon ASV Mulsifan von Rezeptur_Moni
[Heute um 10:15:28]


tetracain-hcl in glandomed von Vette
[Gestern um 18:14:59]


Re: Rezeptur von Vette
[Gestern um 14:50:04]

Autor Thema: Isosorbiddinitrat Salben - immer Tube?  (Gelesen 3114 mal)

Christine Schoetensack

  • Mitglied
  • Beiträge: 43
Isosorbiddinitrat Salben - immer Tube?
« am: 24. Mai 2018, 11:16:02 »
Hallo,
ich soll folgende Rezeptur herstellen:
Isosorbiddinitrat 5g
Lidocainhydrochlorid 10g
Hydrophile Salbe ad200g

Der Kunde hatte von einer anderen Apotheke eine Drehdosierkruke, auf der eine Aufbrauchfrist von 6 Monaten stand. Ist das in Ordnung?
Meiner Meinung nach ist Isosorbiddinitrat sehr lichtempfindlich und die Zubereitung sollte deshalb in Tuben abgefüllt werden.

Wer kennt sich mit dem Wirkstoff aus?

Mit freundlichen Grüßen
Christine Schoetensack

Zück

  • Mitglied
  • Beiträge: 206
Re: Isosorbiddinitrat Salben - immer Tube?
« Antwort #1 am: 25. Mai 2018, 08:53:25 »
Siehe Erläuterungen zu NRF 5.9.

MfG

G.Zück