Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Salicylsäure Augentropfen von SandraWe
[30. September 2022, 09:54:31]


Re: Attentin im Syrspend von Achim Marliani
[29. September 2022, 11:31:17]


Attentin im Syrspend von juliane.k
[28. September 2022, 18:04:49]


Re: Erythromycin korrekturfaktor von Leanora
[28. September 2022, 14:14:22]


Re: Kapseln aus Lorazepam 2,5mg 50 Stück von Leanora
[28. September 2022, 14:13:31]

Autor Thema: Dokumentation von Tinctura Opii normata  (Gelesen 11446 mal)

Menge

  • Mitglied
  • Beiträge: 6
Dokumentation von Tinctura Opii normata
« am: 22. Juni 2016, 16:49:25 »
Ist es zulässig bei einem BtM-Rezept über 50g Tinctura Opii normata die Restmenge > 50 g  (ca. 0,2g) für
die DC-Identitätsprüfung komplett zu verwenden ohne diese 0,2g im  BtM-Programm zu dokumentieren
mit dem Hinweis "komplett für DC -Identität verwendet und unbrauchbar gemacht ?

Viele Grüße
Menge