Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Kennzeichnung von Rezepturen von Achim Marliani
[11. Oktober 2021, 15:04:08]


Kennzeichnung von Rezepturen von Rührfix
[11. Oktober 2021, 11:38:29]


Re: Gereinigtes Wasser von Achim Marliani
[01. Oktober 2021, 17:07:39]


Gereinigtes Wasser von 5Rezepturfee5
[01. Oktober 2021, 11:23:37]


Re: Prüfung von Kapselfüllstoff von Fagron von Achim Marliani
[28. September 2021, 12:31:28]

Autor Thema: Dokumentation von Tinctura Opii normata  (Gelesen 10535 mal)

Menge

  • Mitglied
  • Beiträge: 6
Dokumentation von Tinctura Opii normata
« am: 22. Juni 2016, 16:49:25 »
Ist es zulässig bei einem BtM-Rezept über 50g Tinctura Opii normata die Restmenge > 50 g  (ca. 0,2g) für
die DC-Identitätsprüfung komplett zu verwenden ohne diese 0,2g im  BtM-Programm zu dokumentieren
mit dem Hinweis "komplett für DC -Identität verwendet und unbrauchbar gemacht ?

Viele Grüße
Menge