Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Prüfung Eingestellte Opiumtinktur von PatKit
[09. Januar 2019, 17:48:29]


Re: Nasensalbe mit Privin von Katha
[04. Januar 2019, 13:53:17]


Re: Nasensalbe mit Privin von Achim Marliani
[02. Januar 2019, 13:01:34]


Nasensalbe mit Privin von Katha
[28. Dezember 2018, 14:13:07]


Re: Nasenemulsion von Tanja Candels
[27. Dezember 2018, 11:31:13]

Autor Thema: L-Polamidon(Take Home ) auf AOK-Rezept  (Gelesen 7026 mal)

Ratapobla

  • Mitglied
  • Beiträge: 10
L-Polamidon(Take Home ) auf AOK-Rezept
« am: 05. Dezember 2014, 13:17:22 »
Hallo zusammen,

kann mir jmd. sagen, ob L-Polamidon (Take Home Verordnung)  auf einem Kassenrezept
zu Lasten der AOK abgerechnet werden kann?

Vielen Dank!!!

Rührfix

  • Mitglied
  • Beiträge: 11
Re: L-Polamidon(Take Home ) auf AOK-Rezept
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2014, 10:58:24 »
Kann abgerechnet werden.
In der Hilfstaxe gibt es eine Tabelle mit den Preisen, aber die AOK retaxiert gerne den Preis für den kindersicheren Verschluß der Substitutionsflasche auf einen kindersicheren Deckel GL 18 ( der nicht passt ) Einspruch leider zwecklos.