Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Alternative für OTC-Ohrentrofen gesucht von karlinchen
[25. Februar 2021, 11:08:07]


Re: Hautsalbe mit Rapamycin von Achim Marliani
[24. Februar 2021, 12:20:17]


Re: Hautsalbe mit Rapamycin von Achim Marliani
[24. Februar 2021, 10:21:59]


Hautsalbe mit Rapamycin von Cronen
[23. Februar 2021, 15:06:17]


Re: Benzydamin Mundspülung von Leanora
[16. Februar 2021, 14:34:31]

Autor Thema: herstellung chlorophylllösung  (Gelesen 13261 mal)

Köhler

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
herstellung chlorophylllösung
« am: 27. Februar 2012, 07:59:08 »
Ich suche eine Rezepturvorschrift zur Herstellung einer Chlorophylllösung. Diese soll zur Geruchsminderung im Seniorenzentrum eingesetzt werden.Wer kennt eine Herstellungsvorschrift dazu?

Ingrid Tieke

  • Moderator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 28
Aw: herstellung chlorophylllösung
« Antwort #1 am: 20. April 2012, 13:54:23 »
Eine standardisierte Herstellugsvorschrift von Chlorophyll-Lösung gibt es nicht. In der Praxis wird ein wasserlöslicher Chlorophyll-Kupferkomplex 2,5 %ig in Lösung gebracht.

Viele Grüße
Ingrid Tieke
Caesar & Loretz GmbH
Produktmanagement, Caelo Rezeptur-Beratung
Rezeptur-Trainerin

Iris Mann

  • Mitglied
  • Beiträge: 3
Aw: herstellung chlorophylllösung
« Antwort #2 am: 26. April 2012, 10:07:31 »
Diese Frage beschäftigt mich auch. Die Fa. Caelo bietet einen Chlorophyllin-Kupfer-Komplex 1,5% mit Maltodextrin an (wasserlöslich), nur wie soll daraus eine 2,5%ige Lösung hergestellt werden? Eine Alternative wäre der Chlorophyllin-Kupfer-Komplex 15%ig (öl- und fettlöslich)und in eine Mundheilpaste oder Mandelöl eingearbeitet. Hier müsste man prüfen, ob es Wechelwirkungen mit den vorhandenen Inhaltsstoffen gibt.
Zur Geruchsbindung gibt es Stozzon(R) Dragees zum Einnehmen und Chlorophyllin liquid Schuh(R), hier ist derChlorophyllin Kuper komplex in einer D2 enthalten.
Im Rahmen der Palliativversorgung suche ich eine wässrige 2,5%ige Chorophyllin-Kupfer-Lösung, die bei sehr stark riechenden Ulzera im Mund eingesetzt werden kann.