Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Aqua purifica bag-in Box von Achim Marliani
[08. August 2022, 16:13:48]


Re: Kindersäfte von Achim Marliani
[08. August 2022, 16:06:36]


Re: Schmerzmittel in Kapseln von Achim Marliani
[08. August 2022, 16:04:07]


Schmerzmittel in Kapseln von auroraborealis
[04. August 2022, 11:56:53]


Re: Kindersäfte von lavandula
[28. Juli 2022, 11:54:32]

Autor Thema: Ibuprofen-Zäpfchen als Rezeptur Barverkauf  (Gelesen 316 mal)

lavandula

  • Mitglied
  • Beiträge: 47
Ibuprofen-Zäpfchen als Rezeptur Barverkauf
« am: 26. April 2022, 08:33:54 »
Hallo,

wenn ein Kunde Ibu-Zäpfchen als Rezeptur kaufen möchte, kann ich laut Liste der verschreibungspflichtigen Stoffe und den Ausnahmeregeln Zäpfchen bis 600mg für die Dosierung bis 3 x tägl. ohne Rezept bei Schmerzen oder Migränekopfschmerz abgeben. Leider fehlt dann die Angabe der gesamt möglichen Abgabemenge. Wer kennt sich da aus? Bei oralen Dareichungsformen in Kombi mit anderen Stoffen gibt es eine Angabe von Abgabehöchstmengen. Für die Zäpfchen nicht.

Danke im voraus, lavandula

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 448
    • rezepturdoku.de
Re: Ibuprofen-Zäpfchen als Rezeptur Barverkauf
« Antwort #1 am: 26. April 2022, 12:37:13 »
Hallo lavandula,

die Anlage zu §1 AMVV sagt zu Ibuprofen rektal nur:
-----------------------------------------------------
- ausgenommen in festen Zubereitungen zur rektalen Anwendung als Monopräparate in Einzeldosen bis 10 mg/kg Körpergewicht (bis zu einer maximalen Einzeldosis von 600 mg je abgeteilter Form) und in einer Tagesdosis bis zu 30 mg/kg Körpergewicht (bis zu einer maximalen Tagesdosis von 1 800 mg) bei leichten bis mäßig starken Schmerzen
und Fieber)
------------------------------------------------------

Da steht nichts über eine Maximalmenge, so wie z.B. beim Paracetamol. Von daher gibt es da tatsächlich keine Obergrenze. Sie dürften auch 100 Sup. liefern, wenn der Kunde das so will (und Sie wirklich so viele gießen möchten...).

Gruß
Achim Marliani