Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Autor Thema: Estradiolbenzoat Betamethasonvalerat in Unguentum emulsificans aquosum DAB  (Gelesen 548 mal)

ApoM

  • Mitglied
  • Beiträge: 3
Hallo Zusammen,
und liegt folgende Rezeptur vor:

Betamethason17valerat 0,05g
Estradiolbenzoat 0,03g
Unguentum emulsificans aquosum DAB 49,92g

Diagnose: bei Lichen sclerosus et atrophicus

Hat jemand Erfahrung mit dieser Rezeptur?
Anwendung an der weiblichen Genitalschleimhaut.

Estadiolbenzoat-Konzentration ist zu hoch; wird beim Arzt besprochen.

Laut uns müsste die Rezeptur so kompatibel sein.
Wir hätten die Haltbarkeit auf 3 Monate beschränkt.

Vielen Dank für die Hilfe!





Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 301
Hallo ApoM,

wenn die (doch recht hohe) Konzentration Estradiolbenzoat abgeklärt ist, sähe ich da auch keine Probleme, auch nicht mit der Laufzeit. Vorausgesetzt, Sie haben konservierte UEA natürlich.

Gruß
Achim Marliani