Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

Suche


Caelo-News

Navigation

Neueste Beiträge

Re: Atropin 0,01% AT von Sabine Hoffmann
[Gestern um 21:36:42]


Atropin 0,01% AT von Yasmin Heim
[Gestern um 10:05:00]


Re: Identitätsprüfung von Octenidinhydrochlorid von Levana
[15. November 2017, 20:38:05]


Ditian Pulver von Baskur
[15. November 2017, 16:40:20]


Re: Triamcinolonhaltige Defekturen prüfen von Achim Marliani
[15. November 2017, 12:39:36]

Autor Thema: Cremeherstellung/Cetiol/Vitamin F-Konzentrat/  (Gelesen 693 mal)

Anina

  • Mitglied
  • Beiträge: 3
Cremeherstellung/Cetiol/Vitamin F-Konzentrat/
« am: 11. September 2017, 09:30:08 »
Guten Morgen,
ich habe ein paar Fragen zur Cremeherstellung und würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen.
Ich habe ein altes Cremerezept meiner Großmutter - eine wunderbare Creme  - aber ein paar ungeklärte Zutaten.
ich benötige für diese Rezeptur
 -Cetiol. Wo kann ich es bekommen bzw. was gibt es als alternative und wo bekomme ich diese?
 -Vitamin F-Konzentrat (60ml) ist ein Bestandteil. Wenn ich es richtig verstanden habe ist das Linolsäure?! Gibt es diese als Konzentrat?
 -Und als Wasser für die Herstellung - nehme ich da am besten destiliertes Wasser?
 Viele Grüße, Anina

Achim Marliani

  • Mitglied
  • Beiträge: 179
Re: Cremeherstellung/Cetiol/Vitamin F-Konzentrat/
« Antwort #1 am: 11. September 2017, 16:23:10 »
Hallo Anina,
- Cetiol gibt's über Apotheken unter dem Namen Cetiol HE von der Firma Caelo, kostet ca. 20€ für 250ml
- Vitamin F kenne ich nur von der Firma Audor Pharma, ist aber entsetzlich teuer (30ml ca 40€) und nur ab Hersteller zu bekommen.
- Wasser: Ja, destilliertes oder frisch abgekochtes demineralisiertes Wasser.

Gruß
Achim Marliani

Anina

  • Mitglied
  • Beiträge: 3
Re: Cremeherstellung/Cetiol/Vitamin F-Konzentrat/
« Antwort #2 am: 11. September 2017, 21:16:51 »
Vielen Dank für die Antwort! Das war schon sehr hilfreich!